The Swinging
Paper Boat

Mailing

Ich höre ja sehr gerne Jazz – wirklich, kein Witz. Ich muss das immer betonen, weil für die meisten meiner Altersgenossen Jazz wie ein fremdartiges Gedudel aus einer unbekannten Galaxie wirkt. Deswegen freut es mich umso mehr, dass im Kundenportfolio der Agentur Kolle Rebbe das Elbjazz Festival fest verankert ist. Zum Start der Festivalsaison 2015 stellte sich folgende Frage: Wie schaffen wir es, dass sich Journalisten wieder mehr auf Dixieland und Jazz konzentrieren und weniger auf Dixieklo-Wettrodeln auf verschlammten Rockfestivals. Die Antwort: ein Mailing mit unverkennbarem Charme des Hamburger Hafens und einer großen Portion Vinyl: das Swinging Paper Boat. Auf den ersten Blick sieht das Mailing aus wie ein normales Schallplattencover. Erst wenn man es öffnet, entfaltet sich die Hülle in nur einem Handgriff zu einem echten Papierschiffchen mit passendem Vinyl-Segel - einer Schallplatte mit exklusiven Aufnahmen vom Festival. Grafik und Konzeption: Ralf Bierhenke & Patrick Schröder.